Galerie Markt Bruckmühl
Galerie Markt Bruckmühl

Tagesfahrt nach Penzberg und Kochel

4. November 2017

Schönes Herbstwetter war schon mal ein guter Start für einen Besuch der Museen in Penzberg und Kochel. Peter Wiesboeck hat in bewährter Weise diese Fahrt und die Führungen in den Museen organisiert.

Zunächst stand die Campendonk-Ausstellung im Museum Penzberg auf dem Programm. Nach einem kurzem Einblick in die Entstehungsgeschichte des Museums gab es tiefere Einblicke in die Hinterglasmalerei moderner und zeitgenössischer Künstler.

Nach der Mittagspause ging es in das Franz Marc Museum in Kochel. Auch wenn den meisten Teilnehmern das Museum schon bekannt war, so brachte die sachkundige Führung wieder neue Einsichten.

"Wie sieht ein Pferd die Welt?", solche Überlegungen kamen wohl auch im Bild "Große Landschaft" zum Ausdruck. Dieses Bild befindet sich erst seit 2016 im Museum und ist zweifelsohne ein Höhepunkt der Ausstellung. Spannend zeigten sich die Untersuchungsergebnisse zur Entwicklung dieses Bildes und auch der davon abgetrennten Bildteile.

Bild und Text: Werner Hörl

 

 

 

Kontakt:

Galerie Markt Bruckmühl

Sonnenwiechser Str. 12
83052 Bruckmühl

Telefon: 08062 / 5307

 

Impressum

Kontakt
 

Öffnungszeiten:

Mittwoch
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa. und So.
11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Eintrittspreis: € 1,50

Ausstellungsplan

Terminplan im PDF-Format. Sie benötigen ein Anzeigeprogramm, z.B. Acrobat-Reader

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Galerie Markt Bruckmühl